Jungen Leuten mit Einfühlungsvermögen und Engagement bieten Dienstleistungsberufe ein großes Spektrum an zukunftsorientierten Möglichkeiten. Fremdenverkehr und Tourismus bieten ein breites Betätigungsfeld und eine Vielzahl von Berufen.


In folgenden Gegenständen wird Berufsgrundwissen vermittelt: •Human-kreatives Seminar: der Mensch in der Gesellschaft, Betriebsformen, Konsum, Mode, Kosmetik, Werbung, usw. •Buchführung: Aufgaben des Rechnungswesens, Grundlagen der Buchführung, doppelte Buchhaltung, Bilanz, Kontoeröffnung, usw. •Textverarbeitung: Maschinenkunde, Zehn-Finger-System, Briefe laut ÖNORM, •Ernährung, Küchenführung, Service: Nahrung (Arten, Qualität, usw.), Essverhalten, Nahrungspyramide, Speisefolgen und Menüs, Grundgarmethoden, Berufskleidung und Hygiene, Tischdekoration, usw.

Fachbereich Dienstleistung/Tourismus

Einige Berufe

Hier fühlst du dich wohl, wenn du gerne mit Menschen zu tun hast (auch wenn sie sich manchmal beschweren oder etwas reklamieren). Es kann mitunter hektisch zugehen, aber das Wichtigste dabei ist: gute Laune, freundlich bleiben.